Dermatologie Augsburg, Plastische Chirurgie Augsburg, Ästethische Chirurgie Augsburg



HOME Ärzte Leistungsschwerpunkte News und Tipps Kontakt

Gesicht
 

Ohranlegeplastik

Zu stark abstehende Ohren werden durch eine Verstärkung der Knorpelfalte und Veränderung des Winkels angelegt. Hierzu wird der Knorpel geschwächt und manchmal teilweise aus-
geschnitten. Dies geschieht in örtlicher Betäubung ambulant durch einen Schnitt hinter dem Ohr. Nur bei Kindern ist eine kurze Vollnarkose empfehlenswert. Nach der Operation muss eine Woche lang ein gepolsterter Kopfverband getragen werden, anschließend noch zwei Wochen ein Stirnband.

Die Narben hinter dem Ohr sind kaum sichtbar.